Steuern

Die Steuersätze betragen für das Jahr 2017:
• 122 % für natürliche Personen
•   92 % für juristische Personen
•   57 % für Holding-/Domizilgesellschaften
•   17 % Römisch-katholische Kirchgemeinde
•   18 % Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde
•   20 % Christkatholische Kirchgemeinde
•   09 % Feuerwehrpflicht-Ersatzabgabe (mind. Fr. 20.--, max. Fr. 400.--)

Die Hundesteuer für das Jahr 2017 beträgt Fr. 80.-- exkl. Kennzeichnungskontrollgebühr (Fr. 40.--).

 

Die Steuersätze betragen für das Jahr 2015 und für das Jahr 2016:
• 122 % für natürliche Personen
•   92 % für juristische Personen
•   57 % für Holding-/Domizilgesellschaften
•   17 % Römisch-katholische Kirchgemeinde
•   18 % Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde
•   18 % Christkatholische Kirchgemeinde
•   09 % Feuerwehrpflicht-Ersatzabgabe (mind. Fr. 20.--, max. Fr. 400.--)

Die Hundesteuer für das Jahr 2016 beträgt Fr. 80.-- exkl. Hundemarke (Fr. 40.--).